Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Diese Petition wurde beendet
Kirche verbietet vergewaltigten Frauen Pille danach

Kirche verbietet vergewaltigten Frauen Pille danach

Diese Petition wurde beendet
295 haben unterzeichnet. Erreichen wir  500
295 Unterschriften

Marton K.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof von Köln
Vergewaltigte Frauen, die die Pille danach möchten, werden von Kölner Kliniken in katholischer Trägerschaft abgewiesen! Fürsorge und Nächstenliebe zählen nicht, die Frauen sollen nach ihrem Trauma alleine zurechtkommen. Nur wenn wir Druck auf Kardinal Meisner ausüben, können wir Ihn dazu bewegen, die Anweisung an die Ärzte zurückzunehmen und so verhindern, dass vergewaltigte Frauen nach ihrem Trauma von Klinik zu Klinik tingeln müssen oder es sogar schon zu spät für die Pille danach wird.
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports