Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Mobbing soll weltweit als Menschenrechtsverletzung geächtet werden!

Mobbing soll weltweit als Menschenrechtsverletzung geächtet werden!

34 haben unterzeichnet. Erreichen wir  100
34 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Erich K. H. K. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Erich K. H. K.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
alle Politiker, die sich für den demokratischen Staat einsetzen
Ich bin Lehrer im Ruhestand und habe in Bremen den 2. Dezember zum "Anti-Mobbing-Tag" erklärt, an dem der Millionen Menschen gedacht werden soll, die durch Mobbing ausgegrenzt werden - aus welchem Grund auch immer. Zum 9. Anti-Mobbing-Tag habe ich alle Politiker aus dem Bremer Friedenstunnel heraus aufgerufen, sich öffentlich im "Berliner Wegweiser gegen Mobbing" (www.mobbing-web.de) auszusprechen.
Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports