Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Neue EU-Richtlinien gegen "besetzte Gebiete" in Israel

Neue EU-Richtlinien gegen "besetzte Gebiete" in Israel

60 haben unterzeichnet. Erreichen wir  100
60 Unterschriften

 

Schließen Sie Ihre Unterschrift ab

,
Indem Sie fortfahren, willigen Sie ein, E-Mails von Avaaz zu erhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie sorgt für den Schutz Ihrer Daten und erklärt, wie diese verwendet werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Diese Petition wurde von Henriette S. erstellt und repräsentiert nicht unbedingt die Ansichten der Avaaz-Gemeinschaft.
Henriette S.
hat diese Petition erstellt, an folgende Zielperson/Zielgruppe:
EU,
Frau Bundeskanzlerin Merkel,
EU-Kommisar Barroso
Ich bin zutiefst über die Israel-feindlichen Haltung der EU enttäuscht.

Ich schäme mich, ein EU-Bürger zu sein.

Danke Detlev Müller f. deinen guten Kommentar.
Am Israel Chai | 17.07.2013 | 11:30

Welches Recht hat die EU, diese Entscheidungen zu treffen? Es ist weder menschlich noch geschichtlich in Ordnung über Israel in dieser Form zu bestimmen.

Palästina ist nicht Palästineser!

Bereits 1922 hat der Rat des Völkerbundes klar bekundet, dass arabische Stämme - nicht palästinensische Stämme - ostwärts des Jordans, d.h. Transjordanien - das heutige Jordanien - ihre Heimat haben sollen.

Wer hat in dieser Region bis heute niemals Ruhe und Frieden haben wollen?

Es geht hier nur gegen Juden! Ich schäme mich für Europa!


Als unangemessen melden
Es gab einen Fehler beim Senden deiner Dateien und/oder Reports