Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK

Helfen Sie Pakistan – Beenden Sie die Schulden!

Helfen Sie Pakistan – Beenden Sie die Schulden!:

Petition an den Internationalen Währungsfonds und alle Gläubiger Pakistans:

Infolge der verheerenden Überschwemmungen in Pakistan rufen wir Sie dazu auf, dem Land unverzüglich auf seine Schulden einen zweijährigen zinslosen Zahlungsaufschub einzuräumen – als einen ersten Schritt zur völligen Aufhebung seiner ungerechten Schulden. Außerdem fordern wir Sie auf, dafür zu sorgen, dass Hilfe in Form von Zuschüssen gewährt wird, nicht als Darlehen.
Fügen Sie Ihre Nummer hinzu, falls Sie telefonisch oder via Kurzmitteilung von uns hören möchten.
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browser-Einstellungen, damit diese Seite optimal funktioniert
Indem Sie hier mitmachen, erklären Sie Ihre Zustimmung, die E-Mails von Avaaz zu empfangen. Unsere Datenschutzrichtlinien schützen Ihre Daten und erklären, wie diese genutzt werden können. Sie können sich jederzeit abmelden.
Pabbi, Pakistan: Ein Junge sitzt auf dem Bett, während seine Familie versucht Besitztümer aus ihrem zerstörten Haus zu retten. (REUTERS/Faisal Mahmood)

Lebenswichtige Hilfsmaßnahmen für die Millionen von Überschwemmungsopfern in Pakistan sind gefährdet, wenn die Regierung gezwungen werden sollte, schockierende 30% der jährlichen Staatseinnahmen an ausländische Gläubiger zu zahlen - für Schulden, die von früheren diktatorischen Regierungen angehäuft wurden.

Vor einigen Monaten haben wir Haitis Gläubigerstaaten überzeugt, dem Land nach seiner Verwüstung durch ein Erdbeben seine Schulden zu erlassen – jetzt könnten wir Gleiches für Pakistan erreichen.

Wir müssen schnell handeln – in diesem Moment entscheiden internationale Finanzinstitutionen und Geberländer darüber, wie Pakistan geholfen werden kann. Unterschreiben Sie diese Petition, um die erdrückenden Schulden Pakistans zu beenden, und leiten sie an Bekannte weiter – sie wird direkt auf höchster Ebene an den Internationalen Währungsfonds und die Weltbank übergeben.

FREUNDE UND BEKANNTE INFORMIEREN

Kopieren Sie diesen Link und versenden Sie ihn per E-Mail, Skype, auf Facebook oder in einem Forum: