Indem Sie weiterfahren, akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinien von Avaaz. Diese erläutern, wie Ihre Daten gesichert und genutzt werden können.
Verstanden
Wir verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher diese Website nutzen und um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.
OK
Das größte und wirksamste Kampagnen-Netzwerk für Wandel weltweit.

AZ Aachen bleibt - So wie es ist!

AZ Aachen bleibt - So wie es ist!
  
  

 


Weshalb dies wichtig ist

„Das Zentrum ist eine Facette der vielfältigen alternativen Kulturszene abseits des kulturellen Mainstreams und der Hochkultur. Aachens Kulturleben wäre ein Stück weit ärmer, wenn es das AZ nicht mehr geben würde.“ Sibylle Reuß, SPD-Kulturpolitikerin und Ratsfrau. Das Autonome Zentrum an der Hackländerstraße soll in vollem Umfang erhalten bleiben. Dort finden soziale und kulturelle Veranstaltungen einen Raum. All das organisieren wir basisdemokratisch und ehrenamtlich, das heißt unbezahlt. Uns ist bekannt, dass die Stadt Aachen als Besitzer seit längerem versucht, das Gelände zu verkaufen. Inzwischen bekundeten erste Politiker von SPD und Grüne, den festen Willen, das Zentrum zu erhalten.

Lies nach wieso eine Privatisierung für uns nicht in Frage kommt:
http://az-aachen.de/index.html

Bitte unterschreibt mit eurem echten Namen. Ein falscher Name ist nicht nützlicher als keine Unterschrift! Wir veröffentlichen eure Daten nicht, sondern möchten der Stadt zeigen, wie viele Menschen hinter uns stehen. Dafür solltet ihr mit eurem Namen stehen!

Außerdem wichtig: Wenn ihr euch entschlossen habt diese Petition zu unterschreiben, teilt sie auch per Facebook/Twitter/Mail/Telefon/Post/Morsecode.
Nur so können wir genug Unterschriften zusammenkriegen.


Gepostet Juli 10, 2012
Als unangemessen melden
Zum Kopieren klicken: